allgemein

Sonntag, 4. Januar 2009

mixtapekiste - das prinzip

das prinzip ist eigentlich sehr simpel, aber mindestens genauso clever.
  • immer wenn es mal vom spökes. wieder angeleierte konzerte gibt, steht (meist auf dem tisch am einlass) eine kleine kiste. diese hat oben ein loch, zum reingreifen.
  • zunächst wird das mitgebrachte mixtape/mixcd in die kiste getan.
  • beim gehen (damit sich genügend ansammeln und es sich mischt) wird ein zweites mal die kiste aufgesucht, diesmal wird aber ein mixtape/mixcd herausgefischt und mit nach hause genommen.
  • für spannung, spass und spiel sorgt folgender mechanismus: die mixtape/mixcds können gerne ohne tracklist in die kiste getan werden, allerdings sollten sie einen namen oder einen anderen code besitzen, damit eine tracklist zu einem späteren zeitpunkt zugeordnet werden kann. die jeweilige trackliste kann bei den einlass-verantwortlichen abgegeben werden. (wenn keine lust auf kontakt zu uns: upload der liste im netz, z.b.)
  • eine weitere zusatzoption: erlebnisberichte zum mit nach hause genommenen tape. mit möglicher veröffentlichung hier oder da o.ä.

Dienstag, 30. Dezember 2008

die kassette - der laden

wenn die eine oder der andere mal (wieder) in der schönen stadt leipzig zugegen sein sollte, ist ein besuch in einem speziellen laden für kassetten-liebhaberInnen wärmstens zu empfehlen: die kassette. schlicht und auf den punkt der titel, vielseitig und spannend der inhalt.
hören, tauschen, plauschen, kaffee, kuchen - perfekt.
jeden neuen kalendermonat gibt es "die kassette des monats" sowie verschiedene abendveranstaltungen.

schaufensterblick

www.diekassetteleipzig.de
öffnungszeiten mo-fr 17-22h, sa&so 15-20h
demmeringstrasse 23, 04177 leipzig (lindenau)
[strassenbahn 15,8,7 haltestelle lindenauer markt]

Mittwoch, 3. Dezember 2008

denn sie wissen nicht was sie sonst hören sollen

guten tag. kein spitzen layout, aber was soll's. inhalt und form. inhalt. dieses ding hier soll also platz bieten für etwaige listen oder anderweitige angaben, die zu bestimmten mixtapes oder mixcds gehören, sein. diese wiederum werden immer während konzerten des beklopptenkollektivs spökes. ausgetauscht. in einer kiste. deshalb der name.
vielleicht gibt es hier ja auch mal mehr zum thema tapes. wer weiss.
eat tapes!
danke für die aufmerksamkeit.

die mixtapekiste.

steht immer mal bei konzerten herum, die von den spacken von spökes (siehe link-liste) veranstaltet werden.

gibt in blog-form infos zu den track-listen, der gemixten und getauschten tapes/cds.

und ab und an gibts auch vollkommen willkürlich ausgewählte infos zu irgendwie artverwandten themen.

tschüss.

Aktuelle Beiträge

just bittet zur mixtapekiste
der supersympathische streetart-blog just rief zur...
mixtapekiste - 25. Mai, 18:58
digitale tapes - 4'33"...
NEU! (hahaha) digitale tapes. der ausdruck 'digitale...
mixtapekiste - 12. Mai, 17:27
so'n mist...
...warum kann nicht ich mal solch ein gutes tape ziehen?!...
tobias scheiße - 26. Jan, 23:59
tape: this place has...
a 01. pavement - fillmore jive (06:37) 02. even dando...
mixtapekiste - 13. Jan, 19:14
tape: available animal...
a. numbers - beast life architecture in helsinki -...
mixtapekiste - 13. Jan, 17:34

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3127 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Mai, 19:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


allgemein
digitale tapes
tracklisten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren